Du bist neugierig auf das Veto-Prinzip® und möchtest selbst erfahren, wie wertvoll es für dein Leben sein kann? Wie dir die Instrumente des Veto-Prinzips® dabei helfen, deine Integrität zu wahren und gleichzeitig die Integrität deines Gegenübers zu respektieren? Du verstehst, wie du Angelerntes hinterfragen und verändern kannst, um im Kontakt mit dir selbst und anderen mehr bei dir zu sein. Du hast erste Schritte in Richtung einer gleichwürdigen Führungskultur gemacht und möchtest weitergehen.

In der einjährigen Weiterbildung zum Veto-Prinzip® kannst du genau das tun. Du möchtest Führung, aber gleichwürdig? Du möchtest Verbindung, aber echt? Wenn du bereits Führungsverantwortung hast, eine entsprechende Position anstrebst oder aber ganz grundsätzlich deine Resilienz und Verantwortung dir und anderen gegenüber stärken möchtest, ist diese Weiterbildung für dich. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem eigenen Erleben und der eigenen Entwicklung. Und wenn du perspektivisch selbst das Veto-Prinzip® weitergeben möchtest, kannst du die Zertifizierung anschließen.

Die Weiterbildung umfasst fünf Module à 2,5-3,5 Tage, die aufeinander aufbauen. Während des ganzen Jahres arbeitest du mit derselben Gruppe an euren Themen und Instrumenten.

Hier findest du regelmäßig Termine für unsere Online-Infoveranstaltungen.

Zeigt alle 3 Ergebnisse